Conan – Geschichten aus Cimmeria

Conan – Geschichten aus Cimmeria. Die Autoren Esad Ribic, Kurt Busiek, Roy Thomas und Zeichner Esad Ribic, Kevin Eastman sowie Steve McNiven legen mit „Conan – Geschichten aus Cimmeria“ verschiedene Neuinterpretationen zum steinzeitlichen Muskelhelden vor. Conan, selbst Cimmerier, ist schwarzhaarig und düsteren Blickes, stets das Schwert in der Hand. Er ist immer bereit zu plündern, morden, aber auch zu Melancholie und Heiterkeit. Mit Sandalen an den Füßen zertritt er so manchen Thron und macht sich auch bei Anarchisten zunehmend beliebter. Conan strotzt vor Gewalt und das übt eine gewisse Anziehungskraft aus. Aber auch das Gegenteil.

Vier Stories in einer Ausgabe

Erschaffen wurde Conan von Robert E. Howard (1906-1936) für US Pulp Magazine. Als er 1932 das Licht erblickte war er sowohl König als auch Pirat und seine einzige Liebe galt vor allem Belit, der Königin der Schwarzen Küste. Um Missverständnisse zu vermeiden: das ist der Name eines Schiffes. Seines Schiffes. Ab 1970 machte Roy Thomas Conan aber auch zu einer Ikone der Popkultur in dem er ihn zu einer waschechten Comic-Legende transformierte. Thomas, Barry Windsor-Smith, John Buscema, Gil Kane und andere machten Conan lange vor den Schwarzenegger-Filmen zu einem Helden, den viele aufgrund seiner Zügellosigkeit schätzten. Nun liegt ein neues Werk vor, das Conan ins Zentrum unterschiedlicher Betrachtungen stellt. Gleich vier unterschiedliche Stories finden sich in vorliegender Ausgabe.

Conan: Hardcore im Hardcover

Der kroatische Künstler Esad Ribic eröffnet den Reigen mit einer Geschichte über den Auszug aus Cimmeria ohne Worte. Roy Thomas liefert das Prequel zum alleresten Marvel-Abenteuer des beliebtesten Barbaren. Kurt Busiek setzt die 2000er Karriere Conans würdevoll fort. X-Men Legende Chris Claremont wiederum setzt mit Steve McNiven und Steven S. DeKnight fort und Turtel-Schöpfer Kevin Eastman rundet den Band mit einer eigenen Geschichte ab. Ein guter Band für einen Einstieg in die Comic Legende Conan, der Barbar, die unterschiedliche Perspektiven und viele neue zeichnerische Einflüsse zur Geltung bringt. Eine Landkarte über zwei Seiten zeigt auch den Wirkungsradius von Conan. Außerdem befinden sich Skizzenzeichnungen und eine weitere mit Blutspritzern gekennzeichnete Landkarte im Anhang. Ein interessanter Blick hinter die Kulissen also.

Esad Ribic

Conan – Geschichten aus Cimmeria

Originalstorys:  Conan the Barbarian: Exodus, King-Size Conan (2020)

2021, Hardcover, 100 Seiten, Maße ca. 19 x 28,5cm

ISBN: 9783741623400

Panini

15,00 €


Genre: Comics, Fantasy Art, Graphic Novel, Steinzeit
Illustrated by Panini Comics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.